Gefahren, die die Frau bedrohen

In Saudi-Arabien ist das Frauenleben nicht ohne Risiko. Ab oben rechts lautet der Text:

Gefahren, die die Muslima bedrohen:
Das Telefon
Liederliche Fernsehreihen und minderwertige Filme
Weigerung oder Verschiebung der Ehe
Gemischte Ladengalerien
Musik hören
Entblößung des Gesichts und sich zeigen
Auslandsreisen
Verdorbene Zeitschriften
Autofahren mit Fahrer ohne männlichen Verwandten als Mitfahrer
Gemischte Vergnügungsorte und öffentliche Parks

Daraus folgt erst mal dies, was auch ein alte europäische Weisheit zum Ausdruck brachte: Una donna honesta per tutto l’anno in casa resta. Obwohl die Gefahren heutzutage gerade auch zu Hause auf der Lauer liegen. Die allergrößte Gefahr, die eher von einem Ehegatten oder Verwandten als von einem bestrafenden Gott ausgeht, dürfte sein, dass die Frau ein Küchenmesser zwischen die Rippen bekommt (links unten).

Zurück zum Inhalt